Select your language

Buchungs- & Stornierungsbedingungen im Taki Village S.r.l. (im Folgenden “Taki Village Resort”)

Als Pflichtangaben gemäß der EU-Verordnung Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates und den italienischen Buchungs- und Stornierungsbedingungen gemäß Artikel 1382 des italienischen Zivilgesetzes teilen wir Ihnen hiermit unsere Aufenthaltsbedingungen mit.
Bitte lesen Sie die folgenden Buchungsbestimmungen sorgfältig durch. Jede Reservierung hat nach ihrer Bestätigung den Wert eines Vertrages gemäß der geltenden italienischen Gesetzgebung. Dieser Vertrag ist bindend für die reservierende Person und für alle anderen darin genannten Personen, Minderjährige inbegriffen.

1. Reservierung
Sie können uns eine Verfügbarkeitsabfrage senden und auf unsere Antwort abwarten.
Alternativ können Sie über unser offizielles Online-Buchungssystem buchen, indem Sie den Anweisungen auf unserer Website www.takivillage.it folgen.
Nach Ihrer Anfrage wird Ihnen ein unverbindliches Angebot zugesandt. Die Reservierung gilt erst nach unserer schriftlichen Mitteilung, aus der der Gesamtpreis des Aufenthalts hervorgeht und nach Einnahme der Anzahlung (oder auch Vollzahlung), die bis zu dem in unserer Bestätigung angegebenen Termin zu leisten ist, als bestätigt. Wenn die erforderte Anzahlung nicht innerhalb der angegebenen Frist erfolgt, ist Ihre Reservierung ungültig und automatisch gelöscht.
Die Reservierung wird für unser Taki Village Resort erst verbindlich nach Eingang des Anzahlungsbetrags auf unserem Girokonto oder mit einer Kreditkarten-Garantie. Zu diesem Zeitpunkt verpflichtet sich Taki Village Resort, dem Kunden eine Bestätigungs-E-Mail oder einen zusammenfassenden Voucher zu senden, der beim Check-in vorzuzeigen ist.
Mit der Buchungsbestätigung akzeptieren Sie unsere Stornierungs- und Anzahlungsbedingungen. Wir bitten Sie, die Richtigkeit der Bestätigungsdaten zu überprüfen und uns etwaige Auffälligkeiten schnellstmöglich mitzuteilen. Die Mitteilung muss innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt unserer Buchungsbestätigung bei uns eingehen. Nach dieser Frist lehnen wir jegliche Verantwortung für etwaige Ungenauigkeiten ab.
Bei der Ankunft muss für jede Person ein gültiges Ausweisdokument vorgelegt werden.    
Um Änderungen an Ihrer Reservierung vorzunehmen, müssen Sie sich an das Personal an der Rezeption wenden, das immer versuchen wird, Ihre Änderungswünsche zu erfüllen. Wir können jedoch eventuelle Aufenthaltsanpassungen nicht garantieren.
Wenn die Buchung auf einen weiteren Zeitraum verschoben wird, für den der Preis höher ist als der bezahlte Betrag, muss der Gast die Preisdifferenz bezahlen.

2. Zahlung
Die Höhe der Anzahlung bei der Reservierung beträgt mindestens 30 % des gesamten Aufenthaltsbetrags und wird in unserer schriftlichen Buchungsbestätigung angegeben.
Alle Leistungen des Hotels sind bei Anreise vollständig in bar oder Kreditkarte zu bezahlen. Bei vorab getätigten Überweisungen muss der Betrag spätestens bei Anreise auf unserem Konto gutgeschrieben sein. Überweisungsbelege über getätigte Transaktionen ohne bei uns eingegangene Geldbeträge können nicht als Bezahlungsbeleg akzeptiert werden.
Alle eventuellen Extras müssen vor der Abreise bezahlt werden.

Bei Banküberweisungen bitte folgende Daten angeben:
Taki Village Srl,
Cassa Rurale Alto Garda, agenzia di Castelletto di Brenzone
IBAN: IT 15 Y 08016 59300 000020371565
BIC: CCRTIT2T04A
Mit der Sendung der Kopie des Überweisungsbelegs per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, mit Angabe der Reservierungsnummer und des Reisezeitraums Ihres Aufenthaltes, ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse, werden Sie unsere Bestätigung erhalten.

"Non Refundable" - Nicht erstattungsfähige Angebote mit Vorauszahlung.
Bei Buchung solcher Spezialangebote wird der Gesamtbetrag des Urlaubs von der Kreditkarte abgebucht oder per Banküberweisung angefordert. Dieser Betrag wird in keinem Fall zurückerstattet. In bestimmten Zeiträumen können abweichende Zahlungsbedingungen gelten. Bitte beachten Sie Ihre Buchungsbestätigung.

Aufenthaltsverlängerung:
Die Verlängerung des Aufenthalts erfordert eine zusätzliche Reservierung und unterliegt der Verfügbarkeit und Preisänderungen.

3. Stornobedingungen bei Einzelbuchungen
Der gebuchte Aufenthalt kann aus den unterschiedlichsten Gründen (gesundheitliche, arbeitsbedingte oder andere) storniert werden. Die Kündigung muss immer schriftlich (per Post oder auch per E-Mail) erfolgen. Als Stornotag gemäß den Bedingungen der Kostenberechnung gilt der Eingang der schriftlichen Mitteilung des Kunden.
Im Falle der Stornierung des Aufenthalts durch den Kunden entsteht das Recht, folgende Stornokosten in Rechnung zu stellen:
- 7 Tage oder mehr vor dem gebuchten Ankunftsdatum wird die gesamte geleistete Anzahlung als Stornokosten einbehalten.
- Bei einer Stornierungsfrist von weniger als 7 Tagen vor Ankunftsdatum wird 100% der geleisteten Anzahlung als Stornokosten einbehalten und wir behalten uns vor, die Rechnung für den gesamten gebuchten Aufenthalt auszustellen.

No Show: Bei Nichterscheinen des Kunden wird 100 % des Preises der gesamten gebuchten Aufenthaltsdauer in Rechnung gestellt oder die angegebene Kreditkarte zur Garantie mit diesem Betrag belastet. 

Vorzeitige Abreise
Bei vorzeitiger Abreise für die gebuchten, aber nicht in Anspruch genommenen Tage werden 100 % des Preises der gesamten gebuchten Aufenthaltsdauer in Rechnung gestellt. Eventuelle Vorauszahlungen werden vom Gesamtbetrag des Aufenthalts abgezogen.

4. Gruppenbuchungen
Bei Reservierung einer Gruppe wird die Kontaktperson, die den Vorgang mit uns abschließt, als Vertrags- und Rechnungsverantwortliche Person der Gruppe anerkennt und bestätigt, von den Gruppeteilnehmern berechtigt, die Buchungsbedingungen und die Stornierungsbedingungen von Taki Village Resort zu akzeptieren und einzuhalten. Dieser Gruppenleiter ist für die Gesamtabrechnung aller von ihm bestätigten Buchungen verantwortlich. Anfragen und Änderungen nach Reservierungstermin müssen direkt und ausschließlich durch den Gruppenleiter kommuniziert werden.
Zimmer- und Teilnehmerliste:
Der Gruppenleiter ist dafür verantwortlich, die endgültige Gästeliste schnellstmöglich und in jedem Fall uns spätestens 15 Tage vor Anreise zu versenden.
Stornierungen müssen schriftlich (per E-Mail oder Fax) erfolgen.

5. Ursachen höherer Gewalt.
Die Geschäftsführung von Taki Village Resort lehnt jede Verantwortung für Leistungsstörungen aufgrund von Mangel an Lieferungen, versehentlichem Geräteausfall oder anderen Ursachen höherer Gewalt ab. Wir lehnen jede Verantwortung für Schäden ab, die durch andere Gäste, Wetterereignissen, Naturkatastrophen, Epidemien, Krankheiten und Diebstahl verursacht wurden.
Zögern Sie nicht, uns unter der folgenden E-Mail-Adresse zu kontaktieren: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter den auf der Website www.takivillage.it angegebenen Adressen, unsere Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit für alle Ihre Anfragen zur Verfügung.

6. Haftung des Kunden/Veranstalters für Schäden
Der Gast / Veranstalter haftet für alle Schäden an Gebäude oder Inventar auf dem gesamten Resortgelände, die durch ihn selbst, durch Teilnehmer oder Besucher seiner Gruppe / Veranstaltung, seine Gäste oder sonstige Dritte aus seinem Bereich verursacht werden.
Taki Village Resort kann vom Kunden und Gästen die Stellung angemessener Sicherheiten (z. B. Versicherungen, Kautionen, Bürgschaften) verlangen.